23.11.2013 Ostallgäu. Am Freitagmorgen kurz vor sieben Uhr befuhr ein junger Pkw-Lenker die Staatsstrasse von Seeg in Richtung Hopferau und kam in einer Rechtskurve infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.

Der Pkw überschlug sich und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen.

Der Fahrer erlitt mittelschwere Verletzungen, sein Pkw hat mit 5000 EUR einen Totalschaden.

(PI Füssen)