23.4.2017 Westerheim/Unterallgäu. Am frühen Abend des Samstags kam ein 16-jähriger Mopedfahrer, welcher aus Richtung Ungerhausen kommend ostwärts fuhr, vermutlich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit, kurz vor Westerheim, in einer Linkskurve, rechts von der Fahrbahn ab.

Hierbei verletzte er sich leicht und wurde zur Behandlung ins Klinikum Memmingen verbracht.

An seinem Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

(PI Mindelheim)

Schlagwörter: