23.5.2017 Kaufbeuren. Am Abend des 22.5.2017 kam es in der alten Poststraße in Kaufbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem 73-jährigen Pkw-Fahrer und einem spielenden achtjährigen Jungen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand lief der Junge zwischen zwei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen vom Gehweg auf die Fahrbahn und konnte deshalb durch den Fahrzeugführer nicht rechtzeitig bemerkt werden.

Der Bub wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und kam in ein Klinikum.

Am Fahrzeug entstand ein geringer Sachschaden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren unter Tel.: 08341/933-0 zu melden.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)