23.6.2021 Buchloe. Dienstagabend bog ein 55-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Löwengrube auf die Kaufbeurer Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt des querenden Pkw eines 34-jährigen Mannes.

Beim anschließenden Zusammenstoß entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen.

Gegen den Unfallverursacher leiteten die Beamten unter anderem ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung ein.

(PI Buchloe)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)