23.9.2021 Ettringen/Unterallgäu. Am Mittwochvormittag ereignete sich auf einer Nebenstrecke parallel zur Kreisstraße MN 9 in Ettringen ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

Ein 82-jähriger Pkw-Lenker wollte gerade aus in den Wald fahren und übersah dabei den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Mofafahrer.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 18-jährige Mofafahrer erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen und wurde zur weiteren Abklärung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro.

Der Unfallverursacher muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

(PI Bad Wörishofen)