25.11.2013 Lindau (Bodensee). Zu einer Schlägerei ist es am frühen Samstagmorgen in einer Gaststätte in der Zeppelinstraße gekommen.

Aus bislang unbekannten Gründen waren ein Gast und der Türsteher aneinandergeraten. Nach Aussagen des Geschädigten und weiteren Besuchern soll der Türsteher seinem auf dem Boden liegenden Kontrahenten Reizgas ins Gesicht gesprüht haben.

Der 26-jährige Geschädigte erlitt Reizungen im Gesicht und wurde zur weiteren Behandlung durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus Lindau verbracht.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

(PI Lindau)