24.11.2013 Tirol. Am 23.11.2013, um 16:00 Uhr, geriet eine 70jährige Frau auf der Zufahrt zur Arlberg Schnellstraße S16 in einer langgezogenen Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn mit ihrem Personenkraftwagen ins Schleudern und prallte gegen die rechte Stützmauer.

Die Lenkerin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung vor Ort von der Rettung Landeck in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

Das Fahrzeug wurde vorne rechts erheblich beschädigt.

Dienststelle: API Imst