24.11.2013 Hausleiten/Niederösterreich. Am 23.11.2013, um 20:05 Uhr, lenkte ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Korneuburg seinen PKW im Gemeindegebiet von 3464 Hausleiten auf der Landeshauptstraße 14.

Im Fahrzeug befand sich noch ein 30-jähriger Beifahrer. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der 21-jährige wurde dabei aus dem PKW geschleudert.

Er erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Notarztwagen in das AKH Wien gebracht werden. Der 30-jährige Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.