24.4.2017 Babenhausen. Am Sonntag, 23.4.2017, spielte ein 9-jähriger Junge gegen 19.30 Uhr auf einem leeren Parkplatz, welcher an die Frauenstraße angrenzt, mit einem Fußball.

Als dieser Richtung Straße rollte, lief er ihm hinterher und betrat die Fahrbahn.

Da er zuvor von einer Hauswand verdeckt war, konnte ein 29-jähriger Pkw-Fahrer, welcher die Frauenstraße befuhr, nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind mit seiner Fahrzeugfront.

Der Junge wurde mit Verdacht auf Unterschenkelfraktur ins Krankenhaus Krumbach gebracht. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

(PI Memmingen)