24.6.2021 Missen-Wilhams/Oberallgäu. Am Mittwochmittag wurde ein Brand auf einer Alpe in der Nähe von Börlas gemeldet.

Wie sich vor Ort herausstellte, wurde auf der Alpe Käse hergestellt, weshalb die Hackschnitzelheizung in Betrieb war.

Aufgrund einer Stromabschaltung konnte die Klappe der Heizung nicht mehr geschlossen werden.

Die Hackschnitzel, welche sich auf dem Förderband zur Zufuhr befanden, brannten nun ebenfalls ab, wodurch es zu einer Rauchentwicklung kam.

Es entstand lediglich ein Schaden an einem „Rost“ vor der Heizung. Dieser beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Die Feuerwehren Börlas, Diepolz und Immenstadt waren mit rund 30 Personen vor Ort.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)