24.6.2021 Memmingen. In den Nachmittagsstunden des Mittwochs, 23.6.2021, wollte eine 57-jährige Pkw-Lenkerin von der Ellenbogstraße in die Münchner Straße einbiegen.

Bei diesem Einbiegevorgang missachtete sie die Vorfahrt einer auf der Münchner Straße stadtauswärts fahrenden Pkw-Lenkerin und kollidierte mit dieser.

Durch den Zusammenstoß wurde die stadtauswärts fahrende Pkw-Lenkerin leicht verletzt und musste ins Klinikum Memmingen eingeliefert werden.

Die Gesamtschadenshöhe wird auf circa 7.500 Euro beziffert.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)