24.11.2013 Saalfelden/Salzburg. Am 24. November 2013, gegen 01.00 Uhr gerieten ein 19-jähriger Mann aus dem Oberpinzgau und ein 27-jähriger Einheimischer in einer Bar in Saalfelden in Streit.

Nachdem sich die beiden gegenseitig anspuckten, eskalierte die Situation. Es entwickelte sich eine Rauferei, bei welcher sich auch der Cousin und ein Bruder des 19-Jährigen beteiligten.

Im Zuge dieser Rauferei wurden der 19-Jährige und sein 22-jähriger Cousin unbestimmten Grades verletzt und mussten mit dem RK in das Krankenhaus nach Zell am See eingeliefert werden.