24.11.2013 Hollersbach/Salzburg. Am 24. November 2013, gegen 01:13 Uhr, fuhr ein 45-jähriger Taxilenker auf der B 165 von Bramberg kommend in Richtung Mittersill.

Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker im Gemeindegebiet von Hollersbach ins Schleudern und prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine Leitschiene.

Ein Fahrgast wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und musste mit der Rettung in das Krankenhaus nach Mittersill verbracht werden.

Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und abgeschleppt.