25.11.2013 Sibratshofen. Am 24.11.2013, gegen 21:20 Uhr, kam eine 24-jährige Pkw Fahrerin auf der ST 2001 in Sibratshofen ins Schleudern.

Sie prallte zuerst links gegen den Randstein des Gehwegs, schleuderte dann nach rechts, wo sie frontal gegen einen Laternenmast stieß und anschließend gegen einen Zaun prallte.

Einige Meter weiter kam sie dann auf der Fahrbahn zum Stehen. Durch den Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3000,00 Euro.

(VPI Kempten)