25.4.2017 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern Abend war ein 15-jähriger Fahrschüler mit einem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße OA4 von Altstädten kommend in Richtung Sonthofen unterwegs.

In einer Linkskurve kam er aufgrund Unachtsamkeit zu weit nach rechts und prallte alleinbeteiligt an den Randstein.

Durch den Sturz erlitt der Jugendliche leichtere Verletzungen, die in einem Krankenhaus weiter behandelt wurden.

Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

(PI Sonthofen)

Schlagwörter: