26.10.2020 Imst/Tirol. Am 25.10.2020 gegen 11:25 Uhr lenkte ein 44-jähriger Österreicher sein Motorrad auf der Hahntennjochstraße (L246) von Imst kommend in Fahrtrichtung Reutte.

Bei Straßenkilometer 4,9 kam der 44-Jährige mit seinem Motorrad über den rechten Fahrbahnrand hinaus und stürzte in weiterer Folge etwa 30 Meter über die Straßenböschung.

Das Motorrad kam nur wenige Meter vor ihm zum Stillstand.

Der 44-Jährige erlitt bei dem Unfall eine Unterschenkelfraktur.