25.11.2013 Salzburg. Auf der A10 Tauernautobahn, Fahrtrichtung Salzburg, im Gemeindegebiet von Werfen, kam am 25.November 2013 in der Früh ein Pkw aufgrund von Straßenglätte ins Schleudern.

Ein dahinterfahrender Lkw bremste, geriet dadurch ebenfalls ins Schleudern und blieb quer zur Fahrbahn stehen.

Die nachfolgenden sechs Fahrzeuglenker versuchten ihre Pkw auf dem Pannenstreifen vorbei zu lenken, gerieten ebenfalls ins Schleudern, wodurch es zu einem Auffahrunfall kam.

Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.