25.11.2013 Mödling/Niederösterreich. Eine 56-Jährige aus Mödling lenkte am 25. November 2013, gegen 03:35 Uhr, einen Pkw auf der Gemeindestraße Im Felberbrunn in Mödling in Fahrtrichtung Brown-Bovery-Straße.

Zur selben Zeit lenkte ein 44-jähriger ungarischer Staatsbürger einen Pkw in die entgegengesetzte Fahrtrichtung.

Am Beifahrersitz saß eine 42-jährige ungarische Staatsbürgerin. Vermutlich kam die 56-jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den Pkw des ungarischen Staatsbürgers.

Der Pkw des ungarischen Staatsbürgers wurde in eine neben der Straße befindliche Grünfläche geschleudert. Die Beifahrerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Landesklinikum Mödling verbracht.

Die Gemeindestraße war in der Zeit von 03.50 Uhr bis 05.30 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.