26.2.2021 Buchloe. Donnerstagnachmittag bog ein 80-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Augsburger nach links auf die Landsberger Straße ein.

Er übersah den Pkw einer 47-Jährigen, die gleichzeitig bevorrechtigt vom Postberg nach rechts in die Landsberger Straße einbog. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und fuhr zu einer nahegelegenen medizinischen Behandlung. Die Geschädigte folgte ihm und verständigte die Polizei.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)