26.3.2021 Lindenberg. Am Donnerstag wurde gegen 11:15 Uhr neben der katholischen Stadtpfarrei St. Peter und Paul eine Parkbank beschädigt.

Ein Mann riss hierbei mehrere Steinelemente aus dem Boden und zerstörte mit diesen die hölzerne Sitzfläche einer Parkbank.

Die durch Passanten hinzugerufene Polizei traf den alkoholisierten 31-jährigen Mann an der Tatörtlichkeit an und stellte dessen Identität fest.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)