26.4.2021 Mindelheim. Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Teckstraße in Mindelheim.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer die Kornstraße in nördlicher Richtung. Dabei übersah er den aus seiner Sicht von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer, einen 23-jährigen Unterallgäuer, der die Teckstraße in östlicher Richtung befuhr.

Durch die Kollision wurde der 83-Jährige auf die Windschutzscheibe geschleudert und anschließend auf die Straße. Er erlitt ein Schädelhirntrauma und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Mindelheim verbracht.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe ca. 5.000 Euro, weiterhin wurde das E-Bike beschädigt, hier entstand nach vorläufigen Schätzungen ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)