27.11.2013 Klebing/Niederösterreich. Ein 74jähriger Mann lenkte am 26.11.2013, um 17:15 Uhr, seinen PKW auf der schneeglatten Landesstraße 7218 von Klebing (Bez. Melk) kommend in Richtung Feistritz.

Auf dem Beifahrersitz saß ein 78jähriger Mann. In einer Rechtskurve kam Genannter von der Fahrbahn ab und rutschte schlußendlich gegen eine Baumgruppe.

Beide eingeklemmten Personen mussten von der Feuerwehr aus dem Unfallsfahrzeug gerettet werden und wurden anschließend in das Landesklinikum St. Pölten und Krems eingliefert.

Kurz nach der Einlieferung ins Landesklinikum St. Pölten erlag der 74jährige Lenker seinen Verletzungen. Der 78jährige Beifahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.