27.12.2021 Rankweil/Vorarlberg. Am 26.12.2021, um 21:15 Uhr, brach in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Vorderlandstraße ein Brand aus.

Ein Nachbar bemerkte den Brand und verständige die Einsatzkräfte. Die Einsatzkräfte verschafften sich Zutritt zur Wohnung, da auf Läuten und lautes Klopfen niemand die Wohnungstüre öffnete.

Es konnte festgestellt werden, dass sich keine Personen in der stark verrauchten Wohnung befanden.

Brandursache war offensichtlich ein Adventskranz, dessen Kerzen beim Verlassen der Wohnung nicht gelöscht worden sind.

Das Feuer hatte bereits auf Einrichtungsgegenstände übergegriffen und konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Rankweil mit drei Fahrzeugen und 25 Personen, Rettung mit mehreren Personen sowie eine Streife der Polizei mit drei Beamt*innen.

Polizeiinspektion Rankweil