28.1.2021 Wasserburg. Ein 79-jähriger Rentner aus Enzisweiler befuhr am frühen Mittwochabend, gegen halb sechs, mit seinem Skoda die Staatsstraße LI 16 in Richtung Wasserburg.

Aufgrund der Straßenverhältnisse und Blendung durch den Gegenverkher verlor der Rentner die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam vor dem Kreisverkehr auf die linke Fahrbahnseite. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Renault.

Verletzt wurde bei dem Unfall keiner. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 3.000 Euro.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)