28.11.2013 Schönwies/Tirol. Am 27.11.2013, um 17:00 Uhr, kam es in einem Wochenendhaus in Schönwies zu einem Brand.

Brandursache dürfte ein hinter der Holzschalung verlaufendes Schamottrohr gewesen sein, wodurch die Schalung zu brennen begann.

Drei anwesende Personen konnten das Feuer löschen, zwei von ihnen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und wurden von der Rettung in das Krankenhaus Zams verbracht.

Am Haus entstand Sachschaden.