28.11.2013 Bregenz/Vorarlberg. Leicht verletzt wurde eine 40-jährige Frau, als sie am 27.11.2013, um 15:25 Uhr, in Bregenz beim Überqueren eines Schutzweges von einer Pkw-Lenkerin angefahren wurde.

Die 40-Jährige überquerte – ihr Fahrrad schiebend –den Schutzweg im Kreuzungsbereich Mariahilfstraße/ Brielgasse.

Eine von der Mariahilfstraße kommende 45-jährige Pkw-Lenkerin, welche durch die niederstehende Sonne geblendet wurde, übersah die Fußgängerin und stieß diese nieder. Die Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen und wurde ins LKH Bregenz gebracht.

Polizeiinspektion Bregenz