28.4.2021 Oberstaufen. Am 27.4.2021, gegen 11:05 Uhr, wurde ein 32-jähriger Fahrer Pkw-Fahrer auf der B308 Höhe Hündlekreisel kontrolliert, bei welchem drogentypische Auffälligkeiten wie gerötete Augen und verzögerte Pupillenreaktion festgestellt wurden.

Ein freiwilliger Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Es wurde daraufhin die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet.

Den Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und 1 Monat Fahrverbot.

(PSt. Oberstaufen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)