28.6.2021 Roßhaupten/Ostallgäu. Am Sonntagmittag ereignete sich in Roßhaupten nahe der Lechstaustufe ein Verkehrsunfall zwischen einem 58-jährigen Motorradfahrer und einer 60-jährigen Pkw-Führerin.

Die Pkw-Führerin wollte an einer Einmündung nach links abbiegen. Der Motorradfahrer wollte zur gleichen Zeit die Pkw-Führerin überholen und übersah dabei den Abbiegevorgang.

Der Motorradfahrer kam beim Aufprall zu Fall und verletzte sich leicht am Oberkörper. Der Rettungsdienst wurde jedoch nicht benötigt.

Der Sachschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)