29.1.2021 Lindau. Einer aufmerksamen Kundin eines Lebensmittelmarktes in der Bregenzer Straße fiel am Donnerstagmorgen, gegen 07:00 Uhr, ein 72-jähriger Mann auf, der wohl nicht alle seine Einkäufe an der Kasse bezahlen wollten.

Nachdem er einige Waren auf das Kassenband legte und diese auch bezahlte, befanden sich andere Gegenstände in seiner Jackentasche, die er zuvor nicht auf das Kassenband legte.

Die Zeugin informierte daraufhin eine Mitarbeiterin des Marktes, die wiederum die Polizei verständigte.

Ob der Mann die Waren absichtlich nicht bezahlte oder nur dies vergessen hatte, muss noch ermittelt werden.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)