29.1.2021 Lindau. Am Donnerstagabend, gegen 22:45 Uhr, fiel einer Streife der Lindauer Polizei ein Fahrzeug im Langenweg in Lindau auf.

Nach Anhaltung und Befragung des 29-jährigen Fahrzeugführers gab dieser an, dass er einen Freund besucht habe und nun auf dem Nachhauseweg sei.

Auf die bestehende Ausgangssperre angesprochen gab er an, dies vergessen zu haben.

Nach der Aufnahme seiner Personalien wurde ihm die Weiterfahrt gestattet. Das Landratsamt Lindau wurde informiert.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)