28.11.2013. Heute Morgen gegen 7 Uhr kam ein Pkw-Fahrer, der auf der Kreisstraße LI 6 von Rehlings in Richtung Oberreitnau fuhr in einer Rechtskurve beim sogenannten “Lettenbauer” nach links von der Fahrbahn ab.

Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Renault zusammen.

Dabei wurden die beiden Insassen des Renaults, sowie der Fahrer des VW leicht verletzt. Alle drei Personen wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Gesamtschaden an beiden Pkws beläuft sich auf etwa 22.000 Euro. Ursache für den Unfall war vermutlich die nicht den Straßenverhältnissen angepasste Geschwindigkeit.

(PI Lindau)