28.11.2020 Kaufbeuren. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde eine Party mit mehreren Personen in einer Wohnung gemeldet.

Die Polizeibeamten konnten daraufhin zwölf Personen aus zwölf verschiedenen Hausständen im Alter von 19 bis 25 Jahre antreffen.

Gemäß den aktuellen Corona-Regeln verstießen die jungen Erwachsenen gegen die geltenden Kontaktbeschränkungen.

Die Geburtstagsparty wurde aufgelöst.

Alle Anwesenden erwarten nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)