29.11.2021 Harbatshofen/Lindau (Bodensee). An der sogenannten Steige bei Harbatshofen in der Gemeinde Stiefenhofen fuhr ein 35-jähriger Autofahrer auf einen Lkw auf, der verkehrsbedingt anhalten musste.

Bei dem Auffahrunfall entstand ein Totalschaden am Pkw.

Der Gesamtschaden belief sich auf 12.000 Euro. Es wurde aber niemand verletzt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zur gleichen Zeit ereignete sich ebenso an der Steige ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw.

Ursache war ebenso Schneeglätte in einer Kurve, keiner der Beteiligten wurde verletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von 1.500 Euro.