28.3.2017 Damüls/Vorarlberg. Ein 25-jähriger Urlauber aus Deutschland hielt sich in der Nacht zum 28.03.2017 gemeinsam mit Kollegen in einem Lokal in Damüls auf.

Nachdem der dort eine unbestimmte, aber größere Menge Alkohol konsumiert hatte, begab er sich gegen 00.30 Uhr zu Fuß auf den Heimweg.

Nachdem der 25-Jährige jedoch nicht im Hotel erschien, erstattete dessen Vater um 03.00 Uhr bei der PI Au eine Abgängigkeitsanzeige.

Es wurde eine Suchaktion eingeleitet, an der die Bergrettung Damüls mit neun Mann sowie Beamte der PI Au teilnahmen. Die Suchaktion wurde um 07.00 Uhr erfolglos abgebrochen.

Um 08.10 Uhr meldete sich der Abgängige tel. bei seinem Vater, dass er wohlauf sei und bei einem Bekannten genächtigt habe.

Polizeiinspektion Au

Schlagwörter: