30.3.2017 Pfronten/Ostallgäu. Ein unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag im Pfarrheim Pfronten-Ried eine Thekenschublade in der Küche aufgehebelt und eine Geldkassette mit 300 Euro entwendet.

Weiter nahm der Täter noch aus einer anderen Geldkassette 125 Euro mit. Der Nebeneingang zum Pfarrheim war Nachmittag vermutlich nicht versperrt.

Einbruchspuren an den Türen zum Pfarrheim waren nicht vorhanden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 450 Euro.

Wem sind fremde Personen am Mittwochnachmittag beim Pfarrheim aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.

(PSt Pfronten)

Schlagwörter: