30.6.2021 Buchenberg/Oberallgäu. Am frühen Dienstagnachmittag fuhr eine 16-jährige Jugendliche mit ihrem Fahrrad auf der OA 20, bzw. auf dem daneben befindlichen Geh-/Radweg aus Richtung Eschachried in Richtung Buchenberg.

Der Geh-/Radweg ist kurz vor Buchenberg beidseitig von Wald und Gebüsch eingesäumt.

Als dort ein bislang nicht weiter bekanntes Wildtier den Weg kreuzte, musste die Jugendliche bremsen.

Sie stürzte und wurde mit, derzeit nicht weiter bekannten, schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)