3.12.2013 Kärnten. Ein 41 jähriger Klagenfurter und ein 69 jähriger Villacher stießen, während sie im Bereich der Neugartenabfahrt (Gerlitzen) zu Tal fuhren, so unglücklich zusammen, dass der 69 jährige Villacher dabei schwer verletzt wurde.

Er wurde nach seiner medizinischen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber “RK1″ in das LKH Villach geflogen.