3.12.2013 Wildbad Einöd/Steiermark. Gegen 11:10 Uhr des 3. Dezember fuhr der 88-jährige Pensionist aus Wildbad Einöd mit seinem PKW auf der B317 aus Richtung Kärnten kommend in Richtung Neumarkt.

Auf Höhe der Ortschaft Wildbad Einöd wollte der Mann nach links einbiegen, ordnete sich ein und hielt den PKW aufgrund von Gegenverkehr an.

Eine 52-Jährige aus Kärnten lenkte ihren PKW in die selbe Richtung und stieß aus bisher nicht bekannter Ursache gegen den eingeordneten PKW des Pensionisten.

Die PKW-Lenkerin wurde schwer verletzt und vom Rettungshubschrauber in das KH Friesach geflogen. Der leicht verletzte Pensionist wurde mittels Rettungswagen in das KH Friesach eingeliefert und dort ambulant behandelt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B317 war etwa eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.