4.12.2013 Wattens/Tirol. Am 3.12.2013 um 18.12 Uhr lenkte ein 26-jähriger österr. Staatsangehöriger einen Pkw auf der Bahnhofstraße im Ortsgebiet von Wattens in Richtung Norden.

Zur selben Zeit überquerte eine 77-Jährige österr. Staatsbürgerin auf einem Schutzweg die Fahrbahn der Bahnhofstraße. Die Fußgängerin wurde vom Pkw des 26-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert.

Sie wurde von der Rettung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert, wo sie ihren schweren Verletzungen erlag.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wattens