4.6.2021 Kempten (Allgäu). Am Mittwochnachmittag fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw auf der Lindauer Straße stadtauswärts.

Als er nach links in die Zufahrt zu einem Anwesen abbog, missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden 38-jährigen Radfahrers.

Die Fahrzeuge stießen zusammen, der Radfahrer wurde mit leichten Verletzungen (Kopfplatzwunde, Schürfwunden) ins Krankenhaus gebracht; einen Fahrradhelm hatte der Mann nicht getragen.

Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 600 Euro.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)