1.12.2013 Salzburg. Zwei Jugendliche, im Alter von 16 und 17 Jahren, pöbelten am 30. November 2013 gegen 21 Uhr aus dem Zuschauerbereich während des Gnigler Krampuslaufes.

Zwei junge Männer, beide 17 Jahre alt, fühlten sich gestört. Letztlich kam es zu einer Schlägerei.

Zwei der Beteiligten erlitten leichte Verletzungen im Gesicht. Ein Alkotest verlief negativ. Alle vier werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.