30.11.2013 Pellendorf/Niederösterreich. Ein 20-jähriger Mann aus Wien lenkte am 30.11.2013, gegen 01:50 Uhr, einen PKW im Gemeindegebiet von 2325 Himberg-Pellendorf, Bezirk Wien-Umgebung, NÖ, auf der LS 2003, von Schwechat kommend in Fahrtrichtung Himberg.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der 20-jährige unmittelbar nach dem Ortsgebiet von Pellendorf in der dortigen leichten Rechtskurve ins Schleudern.

Der PKW schleuderte in weiterer Folge über die rechte Fahrbahnseite auf das Bankett und der PKW prallte nächst StrKm 5,5 mit der linken Fahrzeugseite gegen den dort stehenden Alleebaum. Der PKW Lenker erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen denen er noch am Unfallort erlag.