1.12.2013 St. Oswald/Oberösterreich. Ein alkoholisierter 39-jähriger Autofahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am 30. November 2013 in St. Oswald bei Freistadt unbestimmten Grades verletzt.

Der Arbeiter aus Gutau fuhr gegen 18:25 Uhr mit seinem Auto auf einem Güterweg Richtung Sandl. Dabei kam er in einer Rechtskurve auf der schneeglatten Fahrbahn links von der Straße ab, überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen.

Der Arbeiter wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Alkotest verlief positiv – ihm wurde der Führerschein abgenommen.