30.11.2013 Gusen/Oberösterreich. In Gusen wurde ein 22-jähriger Fußgänger am 30. November 2013 von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Der 22-jährige Mann aus Schönau ging gegen 03:35 Uhr auf der Pleschinger Landesstraße Richtung Mauthausen. Im Bereich von Gusen wurde er vom Taxi eines 19-jährigen Mannes erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert.

Der Taxifahrer dürfte den dunkelgekleideten Fußgänger in der Dunkelheit übersehen haben. Die Rettung brachte den schwerverletzten 22-Jährigen in ein Linzer Krankenhaus.

Der Taxifahrer blieb unverletzt. Ein beim Verunglückten durchgeführter Alkovortest verlief positiv – beim Taxifahrer negativ.