31.12.2018 Bad Wörishofen. Am Sonntagabend wurden mehrere Einsatzstreifen der umliegenden Polizeidienststellen in den Dorschhauser Weg gerufen.

Hintergrund war eine handfeste Streitigkeit mit mehreren Personen im Asylbewerberheim, bei welchem es zu schlussendlich zu wechselseitigen Beleidigungen und einem Körperverletzungsdelikt kam.

Zwei Hausbewohner gerieten mit zwei Besuchern in Streit und wollten diese daraufhin aus der Unterkunft befördern.

Die Besucher wiederum wollten sich das nicht gefallen lassen und so nahm die Auseinandersetzung seinen Verlauf.

Sowohl gegen die beiden Besucher, als auch gegen einen Hausbewohner wird nun ermittelt.

(PI Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)

Schlagwörter: ,