31.12.2021 Bolsterlang/Oberallgäu. Am Donnerstag, gegen 14:00 Uhr, ging ein 53-jähriger Skifahrer in einer Berghütte zum Mittagessen.

Seine Ski und Stöcke lies der Mann vor der Hütte.

Als er etwa eine halbe Stunde später seine Mittagspause beendete, stellte er fest, dass seine schwarz/weißen Blizzard Ski und seine silberfarbenen Stöcke im Wert von rund 250 Euro gestohlen wurden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Sonthofen)