31.12.2021 Lindenberg/Lindau (Bodensee). Am Donnerstagvormittag ereignete sich in der Nadenbergstraße ein Unfall zwischen zwei Pkws.

Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer wollte vom Fahrbahnrand anfahren und kollidierte hierbei frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Anschließend rollte der Pkw des Unfallverursachers gegen ein Verkehrszeichen, sowie eine angrenzende Mauer.

Durch den Zusammenstoß öffneten sich die Airbags im Pkw des 55-Jährigen, weshalb dieser leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Lindenberg verbracht werden musste.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die vierköpfige Familie, welche sich in dem entgegenkommenden Pkw befand, blieb unverletzt.

Insgesamt entstand durch den Unfall ein Sachschaden in Höhe von circa 8.700 Euro.

(PI Lindenberg)