31.3.2017 Hörmanshofen. Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße in Hörmanshofen.

Ein in Richtung B 16 fahrender 52-jähriger Pkw-Fahrer geriet aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab. Dabei touchierte der Pkw zunächst eine Leitplanke und rollte anschließend die Böschung hinab.

Der Pkw kam in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Der Pkw-Fahrer zog sich bei dem Verkehrsunfall Prellungen zu.

(PI Marktoberdorf)