31.7.2021 Memmingen. Am Freitag, 30.7.2021, befuhr in den frühen Abendstunden ein Radfahrer die Lindentorstraße in Memmingen in Richtung des Bahnhofs.

Aufgrund seiner starken Alkoholisierung von über 2 Promille stürzte er auf die Motorhaube eines am Straßenrand geparkten Pkws.

Der Fahrradfahrer wurde durch den Sturz nicht verletzt, allerdings entstand am geparkten Auto ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

Den Radfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)