1.1.2019 Marktoberdorf. Am Silvesterabend übersah ein 40-jähriger Pkw-Fahrer vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung einen entgegenkommenden Schneepflug und prallte frontal mit diesem zusammen.

Der Schneepflug wurde dadurch noch gegen einen geparkten Pkw geschleudert.

Während der Unfallaufnahme wurde beim Unfallverursacher deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5‰, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt wurde.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000,- Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)

Schlagwörter: ,